Link verschicken   Drucken
 

Kinderkrippe

Endlich war es soweit… wir feierten unser Faschingsfest.

 

Dazu kamen alle kleinen und auch großen Leute verkleidet in die Kinderkrippe.

 

Bei Musik und Tanz hatten alle richtig viel Spaß.

 

Natürlich durfte da ein leckeres Frühstück nicht fehlen, bei dem es sich jeder schmecken ließ.


 

Viele kleine Hände...

 

Zur Vorbereitung auf die Faschingszeit halfen alle ganz fleißig mit.

 

So wurden u.a. Indianerhände gestaltet..Luftballons geklebt und Waffeln für das Faschingsfest zubereitet.

 


 

Wir gestalten einen Herbstbaum mit Korkdruck

 

Mit bunten Fingerfarben und Korken

gestalteten die Kinder der Kinderkrippe

gemeinsam mit Alexandra Hartmann

viele bunte Blätter auf den Herbstbäumen.

 

Dazu wählten die Kinder selbst die Farben aus und brachten diese mit dem Korkdruck auf´s Papier.

 

Dazu sangen sie das Lied:

 

"Der Herbst, der Herbst ist da"


 

Sankt Martin in der Kinderkrippe

 

 

Auch in der Kinderkrippe wurden fleißig Vorbereitungen für das St. Martinsfest getroffen.

 

So gestaltete jedes Kind seine eigene Laterne mit der "Murmeltechnik". Dazu wurde eine leere Flasche zurecht geschnitten und die Kinder verteilten mit den Murmeln die verschiedenen Farben darin.

 

Anschließend wurde natürlich im Kreis bei den Laternenliedern geübt, ob das auch so klappt mit dem Laternelaufen.

 

Natürlich lernten die Kleinsten auch die Geschichte des Sankt Martins in Form einer Bilderbuchbetrachtung kennen.

 

Voller Freude und Spannung erwarten unsere Krippenkinder nun den Tag des St. Martin Umzuges.


 

                                                                                Ein neues Spielhaus für die Krippenkinder

 

Eine weitere Spielmöglichkeit für die Kinder der Kinderkrippe gibt es nun in unserem Garten:

ein tolles neues Spielhaus.

Voller Freude nahmen die Kleinen

das Haus in Empfang und probierten gleich alles aus:

Lässt die Tür sich richtig öffnen?

Kann man gut Eis verkaufen?

Wieviele Kinder passen hinein?

.......

Natürlich wird noch ein wenig an der Inneneinrichtung gearbeitet, aber der Spielspaß war schon jetzt garantiert.

Einen großen Dank richten wir an Arne und Marlén und die Naturforscher, die sich um den Aufbau des Hauses gekümmert haben.

 

Und auch vielen Dank an den Elternbeirat, der uns dieses Haus finanziert hat.


 

Erntedankfest in der Kinderkrippe

 

"Alle guten Gaben,

 

alles, was wir haben-

kommt, oh Gott, von dir.

Wir danken dir dafür!"

 

So hieß es am Dienstagmorgen bei den Kindern in der Kinderkrippe.

Die grüne und die orangene Gruppe führte heute zusammen einen ganz besonderen Morgenkreis durch- einen kleinen "Erntedankkreis".

In dem mit leuchtenden Kerzen und bunten Tüchern geschmückten Kreis befand sich ein großer Obst- und Gemüsekorb.

Die Kinder entdeckten so spielerisch viele verschiedene Obst- und Gemüsesorten, die es jetzt im Herbst gibt.

Sie ordneten  z.B. Kartoffeln und Karotten und auch Pflaumen, Birnen und Trauben richtig zu, benannten diese und legten sie in die Mitte des Kreises.

So gab es am Ende einen großen bunt gemischten Erntedankkreis.

Anschließend ließen sich alle Kinder beim gemeinsamen gesunden Frühstück das frisch zubereitete Obst  und Gemüse, sowie Brot mit Frischkäse schmecken.